Aktuelles

Der allererste Spieltag der U15
  13.04.2019

Auswärts und in Gelb ... und mit ausgezeichneter Stimmung!

Am Samstag, 13.04.2019, ging es dann los: das Debüt der Herrenberg Raptors! Leider erfolgte der Start mit einem Auswärtsspiel und in ganz und gar ungewohnten Jerseys. Selbst das Wetter hatte sich ein bissle gegen die Jungs und Mädels der Raptoren verschworen.

Es ging nach Ludwigsburg zu den Ludwigsburg Bulldogs - dem amtierenden Landesmeister U15.

Leider waren unsere eigenen Jerseys noch nicht vom Hersteller angekommen. So halfen uns die Ludwigsburg Bulldogs mit ihren zweiten Jerseysatz aus. Football ist Family - das macht man so! Trotzdem vielen lieben Dank an die Bulldogs dafür. So spielte also schwarz gegen schwarz/gelb.

Die Nervosität der Raptoren waren deutlich zu spüren. So ist doch ein echtes Footballspiel was ganz anderes, als Training und Trainingsspiele. Doch die Nervosität wurde schnell von der Motivation der Mannschaft überdeckt.

Bereits in der ersten Hälfte zeigten uns die Bulldogs, dass sie Landesmeister sind, wie sie es geworden sind und das sie auch vorhaben, wieder Landesmeister zu werden. Der Erfahrungsbonus lag klar bei den Ludwigsburgern. Dennoch gaben sich die Raptoren nicht geschlagen und kämpften tapfer bis zum letzten Anpfiff. Sie zeigten uns schöne Spielzüge und dass man auf jeden Fall mit den Herrenberg Raptors rechnen muss. Die Defense hielt über weite Strecken dem Druck der Bulldogs stand, besonders auch in der zweiten Hälfte. Die Offense schaffte schöne Läufe über die Seiten, besonders die Seiten.

Auch wenn das Endergebnis 48:0 lautet, so ist die Moral bei den Raptoren nicht getrübt. Dies ist nicht das Ende, sondern der Anfang und auf diesem Ergebnis kann man aufbauen. Es gibt keinen Grund, den Kopf hängen zu lassen. Wir stolz darauf, wie sich unsere U15 Flaggies bei ihrem Debüt präsentiert und geschlagen haben!

Alles in allem war es für uns ein faires, wenn auch hartes, Spiel aber viel wichtiger: ein lehrreiches Spiel!

Die U15 Flag hat Herrenberg auf die American Football Landkarte gesetzt. Jetzt kann's dann richtig losgehen.

Das nächste Spiel der U15 Flag ist dann am 05.05.2019 in Herrenberg auf dem alten Sportplatz hinter dem VfL Center gegen die Weinheim Longhorns. Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der 05.05. ist zugleich ein Doubleheader, denn nach den Flaggies spielt unsere U19 in ihrem zweiten Spiel gegen die Albershausen Crusaders. Das Debüt der U19 ist am 27.04. auswärts gegen die Spielgemeinschaft Ravensburg Razorbacks/Albstadt Alligators in Ravensburg.

erstellt von Andreas Uhlig