Deutlicher Sieg über die Stuttgart Scorpions

  30.04.2022
Das Scoreboard lässt keinen Zweifel zu: heute haben die RAPTORS den Scorpions den Stachel gezogen!

Der Tag hat für die U15 Jungs und Mädels der RAPTORS früh und mit weniger schönem Wetter angefangen. Heute geht es ab nach nach Stuttgart zu den Scorpions. Bisher sind die RAPTORS aus den Begegnungen mit den Scorpions in der U13 und U15 mit nur einem Sieg rausgegangen. Doch heute hat alles gepasst: Dank der ausgezeichneten Vorbereitung durch das Coaching Team in den letzten Wochen, haben die RAPTORS die Scorpions vom ersten Ballbesitz an dominiert und vor sich hergetrieben. Sehr gut und präzise ausgeführte Spielzüge der Offense und eine unnachgiebige Defense haben den RAPTORS den Weg zu einem beeindruckenden 50:13 Sieg geebnet. Und das i-Tüpfelchen war dabei dann noch ein Safety durch unsere Defense, die die Offense der Scorpions in deren eigener Endzone stoppen konnte.

Alles in allem ein erfolgreicher Spieltag mit überglücklichen RAPTOREN, die ihren Sieg in Stuttgart nach dem Spiel mit leckeren Burgern gefeiert hat!

Wir bedanken uns bei den Stuttgart Scorpions für ein gutes und faires Spiel und freuen uns schon, die Scorpions am 29.05. bei uns in Gültstein begrüßen zu können. Dieses Spiel war ursprünglich für den 09.04. geplant, musste aber witterungsbedingt auf den 29.05. verschoben werden.

An den nächsten zwei Wochenende sind wir dann zuhause in Gültstein und spielen am 08.05. gegen die U15 der Reutligen Eagles und am 15.05. ist die U15 der Ludwigsburg Bulldogs zu Gast bei uns. Ebenso ist auch am 15.05. das Auftaktspiel unserer U19 SG mit Tübingen gegen die Pforzheim Wilddogs. 

erstellt von Andreas Uhlig